Sie sind hier:   Startseite > Das sind wir > OGS > Neuigkeiten

Neuigkeiten

07.09.2021  19:30 Uhr

Spätbetreuung

Ab sofort findet die OGS Spätbetreuung bis 17:00 statt. Die Erreichbarkeitsnummer lautet: 0221/492249914

24.08.2021  17:45 Uhr

Liste zu den Gruppen, Räumlichkeiten und Personal

Liebe Eltern,

hier finden Sie eine Auflistung der Zusammenstellung der OGS-Gruppen mit dem zuständigen Personal und den Räumlichkeiten.

 

17.08.2021  17:45 Uhr

Informationsbrief der OGS für die Eltern der neuen Erstklässler

Liebe Eltern der neuen Erstklässler,

hier finden Sie einen Informationsbrief der OGS.

13.08.2021 14:30 Uhr 

Elternbrief der OGS

Liebe Eltern, lesen Sie hier ein Schreiben der OGS mit wichtigen Informationen.

OGS-Essensgeld Januar/Februar

Liebe Eltern,

lesen Sie hier einen Infobrief zum Einzug des OGS-Essensgeldes für die Monate Januar/Februar.

 

Psychische Gesundheit  
(Der Zusammenhang zwischen Glück und Gesundheit)

Eine kurze Zusammenfassung über die Umsetzung des Themas "Glück" in einer Erstklässler-Gruppe an der OGS Bülowstraße.

"There is no health without mental health" 

So lautet der Slogan der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wonach psychische Gesundheit als essentielle Voraussetzung von Gesundheit verstanden wird.

Die Förderung der seelischen Widerstandsfähigkeit und somit der psychischen Gesundheit bei Kindern gehört unter anderem zu unseren Zielen als OGS Betreuer.
Kennzeichen einer gesundheitsfördernden OGS ist auf jeden Fall, wenn Kinder mit Freude und Motivation in die Betreuung kommen. Daher ist es für uns wichtig, ein angenehmes und entspanntes Gruppenklima zu schaffen, bei dem das Wohlbefinden der Kinder im Vordergrund steht, damit diese sich körperlich, seelisch und sozial weiterentwickeln können und dadurch die physische und psychische Gesundheit aller Beteiligten gestärkt wird.

Eine hilfreiche Methode ist, dass wir uns viel mit dem Thema "Glück" befassen. Dadurch unterstützen wir die Kinder, Glücksgefühle zu entwickeln und ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken. Dabei werden Fähigkeiten wie Empathie, Freundschaften, das Teilen mit anderen, Selbstwirksamkeit, Fairness, Zusammenhalt, gegenseitige Wertschätzung und freundlicher Umgang miteinander etc. gefördert.

In der Praxis geschieht dies durch bestimmte Rituale, durch Erzählrunden, durch Tanzen und Musik, Witze erzählen und vieles mehr. Dies möchte ich mit einigen Beispielen aus unserem Gruppenalltag verdeutlichen:

  • Jede neue Woche startet so, dass die Kinder uns voller Stolz über ihre Erlebnisse vom Wochenende berichten und alle anderen an ihrer Freude und Glück teilhaben lassen. Sie erzählen über Ausflüge, Besuche, Geburtstage, über ein neues Geschenk, über ein leckeres Eis, über die geliebte Oma, über den lustigen Film im Kino und vieles mehr.
  • Auch unsere Obstrunde wird dazu genutzt, um über Dinge zu sprechen, die uns glücklich machen, um ein Kompliment zu machen, um über das zu berichten, was uns am heutigen Tag gut gelungen Dabei darf das Rätseln und ein paar Witze erzählen auch nicht fehlen!  Es wird erzählt, geraten, gelacht und all dies sorgt bei allen für ein positives Gefühl.
  • Selbstverständlich gibt es noch viel mehr, dass Spaß und Freude macht: Tanzen, Basteln, das Bauen in der Lego Ecke, das Erkunden unserer Glückskiste, die mit vielen Sachen gefüllt ist, die glücklich machen,  das Malen von Bildern, das Gestalten von Glücksplakaten usw.

  • Auch Geschichten zum Nachdenken, die wir dann gemeinsam besprechen oder Märchen, die ans Herz gehen, gehören zu unseren Glücksmomenten. Dabei erkennen die Kinder, wie wichtig doch die kleinen Dinge im Leben sind, wie Freundschaft, Respekt, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Liebe, Es sind Dinge und Werte, die man ja nicht anfassen kann, die nichts kosten, aber umso viel mehr wert sind als alles Käufliche. Und wir merken, dass das kleine Glück immer da ist und dass wir es oft nur nicht sehen!!!

Das Thema Glück ist fester Bestandteil unseres Gruppengeschehens und der Zusammenhang zwischen Glück und Gesundheit wissenschaftlich belegt: Glück ist also nicht nur ein erstrebenswertes Gefühl, sondern es wirkt sich obendrein positiv auf den Körper und die Seele aus. Gefühle und Immunsystem stehen dabei in direktem Zusammenhang: Glücksgefühle, wie auch das Lachen, stärken die Immunabwehr, helfen Stress abzubauen und tragen somit zu einer Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit bei.

Und wenn glückliche Kinder in die OGS kommen, dann wird unser Betreuer-Herz ebenfalls mit  viel Glück, Freude und Zufriedenheit gefüllt!!!


Ein Beitrag der violetten Gruppe

Start ins neue Jahr

Mit guter Laune ist die OGS ins neue Jahr gestartet. Bereits in den ersten Tagen haben zahlreiche Kinder verschiedene kreative Angebote rund um das Thema " Glück" mit tollen Ideen bereichert. So entstanden z.B. kunterbunte Glücksbringer und Schatzkistchen, während in einer Theater-Gruppe zwei kleine Schauspiele von den Darstellerinnen fantasievoll in Szene gesetzt wurden.
Die Aufführung in der Aula erntete freudiges Gelächter und Applaus. Mit solch guter Laune lässt sich auch in der Schule mit frohem Mut starten.

 

Glückswerkstatt in der OGS

Zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung und der sozialen Kompetenzen von Kindern ist im ersten Schulhalbjahr 2019/2020 in unserer OGS das Förderkonzept Glück eingeführt worden.

Im Rahmen einer Glückswerkstatt erhalten die Kinder frei von Leistungsdruck die Möglichkeit für kreatives Schaffen und erhalten vielfältige Angebote und Impulse zur Förderung von Neugierde und Stärkung der Lebenslust.

Mit zielgerichteter Projektarbeit und Bewegungsspielen werden die Kinder gestärkt, den komplexen Herausforderungen unserer Zeit mit Zuversicht zu begegnen und respektvoll miteinander umzugehen.

In der Glückswerkstatt haben wir Gefühle benannt und thematisiert, Stärken gesammelt und den Blick auf das Positive im Leben gelenkt. Jedes Kind konnte seine Erfahrungen individuell in einer Mappe zusammentragen und seine wertvollen Schätze in einer selbstgestalteten Glückskiste sammeln. Hier werden sie dann z.B. von Monstern oder Piraten bewacht.

 

 

Korfballturnier in den Niederlanden

 

Unsere Korfball-AG der OGS war mal wieder unterwegs. Dieses Mal aber außerhalb von Deutschland! Und zwar in Holland bei dem Korfballturnier der "Korfbalvereniging Oost-Arnhem". Am Samstag, 09.06.2018 haben die Kinder der Korfball-AG gegen sehr starke Gegner den 12. von 15 Plätzen in der hohen Spielklasse sowie ebenfalls den 12. von 21 Plätzen in der niedrigen Spielklasse ergattert. Wir gratulieren unseren Kindern die sich super geschlagen haben gegen so starke Gegner!

 

 

 

Korfballturnier

Bei einem Korfballturnier am 13.03.2018 unter Grundschulen in Bergisch Gladbach belegte unser super Korfball Team trotz geringer Spielerfahrung den 3. Platz gegen starke Gegner.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Aktivitäten in den Osterferien

Bei der großen Auswahl an Angeboten konnte jedes Kind seiner Leidenschaft nachgehen. Ob backen, basteln, nähen oder schminken...für jeden war was dabei.

  5 Bilder in dieser Galerie

ogs_osterferien_2018_01.jpg

 

ogs_osterferien_2018_01.jpg

Bild 1/5

ogs_osterferien_2018_02.jpg

 

ogs_osterferien_2018_02.jpg

Bild 2/5

ogs_osterferien_2018_03.jpg

 

ogs_osterferien_2018_03.jpg

Bild 3/5

ogs_osterferien_2018_04.jpg

 

ogs_osterferien_2018_04.jpg

Bild 4/5

ogs_osterferien_2018_05.jpg

 

ogs_osterferien_2018_05.jpg

Bild 5/5

responsive miniSlider

Neues

Wespennest im 2. Schuljahr

Im 2. Schuljahr haben wir ein Wespennest aus nächster Nähe beobachtet. Erfahren Sie hier mehr.


Informationen zu den Hausaufgaben

Lesen Sie bitte hier die neuen Informationen zu den Hausaufgaben.


Aussetzung der Hausaufgaben

Lesen Sie bitte hier die Information zur Aussetzung der Hausaufgaben.


Verkehrstraining mit der Polizei

Unsere Erstklässler hatten ein Verkehstraining. Lesen Sie hier mehr.


Neuregelung Quarantäne und erweiterte Testung

Lesen Sie bitte hier die Neuregelungen des MSB NRW.


Pausenzeiten/Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde

Liebe Eltern, ab Montag, 13.09. werden alle Schüler zur selben Zeit Hofpause haben. Diese Pausenzeiten sind:

1. Pause: 9:50  – 10:10 Uhr
2. Pause 11:45 – 12:00 Uhr

Der Unterricht nach der 4. Stunde endet somit für alle Jahrgangsstufen um 11:45 Uhr. 


Spätbetreuung

Ab sofort findet die OGS Spätbetreuung bis 17:00 statt. Die Erreichbarkeitsnummer lautet: 0221/492249914


Ausflug zur Zooschule

Erfahren Sie hier mehr über den Ausflug der 2b in die Zooschule.


Terminübersicht für das Schuljahr 2021/2022

Hier finden Sie eine Übersicht mit wichtigen Terminen im Schuljahr.


Ersatzmasken

Liebe Eltern,

für den Fall, dass die Maske kaputt geht oder verloren wird, möchten wir Sie bitten, Ihrem Kind Ersatzmaken mitzugeben.


Liste zu den Gruppen, Räumlichkeiten und Personal

Liebe Eltern,

hier finden Sie eine Auflistung der Zusammenstellung der OGS-Gruppen mit dem zuständigen Personal und den Räumlichkeiten.


Mobile Impfaktionen

Lesen Sie hier Informationen zu den mobilen Impfaktionen in Niehl und Nippes.


Informationsbrief der OGS für die Eltern der neuen Erstklässler

Liebe Eltern der neuen Erstklässler, hier finden Sie einen Informationsbrief der OGS.


Informationen zur Einschulungsfeier

Lesen Sie bitte hier wichtige Informationen zur Einschulungsfeier am Donnerstag.


Informationen zum Schulbeginn

Lesen Sie bitte hier Informationen zum Schulbeginn.


Elternbrief der OGS

Liebe Eltern, lesen Sie hier ein Schreiben der OGS mit wichtigen Informationen.


Neues Schuljahr 2021/22

Hier finden Sie neue Informationen zum Schulbetrieb nach den Ferien. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login